5. November 2014
Anträge

Initiative für ein “Fahrradfreundliches Weingarten” – Teil I) Innerörtliche Radständer-Konzeption

Drei Anträge hat die WBB-Fraktion – zeitlich und aufgrund des Umfangs getrennt – für eine Initiative für eine “Fahrradfreundliches Weingarten” zusammengefasst.
Auszug aus dem ersten Teilantrag:

Die Verwaltung soll eine Radständer-Konzeption für den gesamten Ort ausarbeiten, in der sämtliche stark frequentierte oder neuralgische Punkte aufgeführt werden. In der Konzeption soll die Anzahl der benötigten Stellplätze, sowie der konkrete Fahrplan der Realisierung moderner Radständer nebst finanziellen Auswirkungen dargestellt werden.

Laden und lesen Sie hier den Antrag zur Initiative für ein „Fahrradfreundliches Weingarten“: Teil I) – Innerörtliche Radständer-Konzeption